Finde zurück ins natürliche Gleichgewicht

- mit myketo® Nährstoffdefiziten und erhöhtem Energiebedarf begegnen - 

Nährstoffarmut und erhöhter Energiebedarf

Infolge von Krankheiten, Stress- und Belastungssituationen sind Nährstoffmangel und ein erhöhter Energiebedarf heute weitverbreitet. Insbesondere Diabetes mellitus, Krebs oder neurologische Erkrankungen erfordern eine spezifische Diät bzw. Ernährungsumstellung. Mangelzustände können aber auch in anderen Lebensumständen zum Thema werden: im Alter, bei psychischen Leiden, nach Operationen oder Klinikaufenthalten. 

myketo® bietet eine bequeme und dennoch reichhaltige Alternative zu strikten Essensplänen. Die Tiefkühlgerichte sind leicht zuzubereiten, schmackhaft und reich an wertvollen Nährstoffen.

ockerfarbener ungleichmäßiger Kreis mit Ikon chemische Verbindung

reich an gesunden Fetten

ockerfarbener ungleichmäßiger Kreis mit Mund schleckendem Emoji

schmackhaft

ockerfarbener unregelmäßiger Kreis mit Ikon Löffel und Tropfen darüber

geeignet bei Kau- oder Schluckbeschwerden

ockerfarbener unregelmäßiger Kreis mit Ikons Teller und Wecker

schnell und bequem zuzubereiten

ockerfarbener unregelmäßiger Kreis mit Ikons Kassenrezept und Geldmünzen

verordnungs- und erstattungsfähig

Liquid error (sections/pf-9651374e.liquid line 64): product form must be given a product

Ketogene Ernährung

Eine ketogene Diät ist eine sehr fettreiche, kalorien- und eiweißbilanzierte, kohlenhydratarme Ernährungsform, durch welche der Fasten-Stoffwechsel imitiert wird. Durch den Kohlenhydratmangel verbrennt der Körper vermehrt Fett als Energielieferanten. Der Stoffwechsel verändert sich und gerät in die sogenannte "Ketose".
Was genau versteht man unter Ketose? Normalerweise gewinnt der Körper aus den durch die Nahrung zugeführten Kohlenhydraten Energie – er ist also auf die Zufuhr von Kohlenhydraten angewiesen. Fehlen diese als Energielieferant, muss der Körper sich anderweitig helfen. In der Leber werden dann Fette in sogenannte Ketonkörper umgewandelt, die anstelle der Kohlenhydrate zur Energiegewinnung genutzt werden und zum Beispiel die Leistungsfähigkeit des Gehirns erhalten. Dieser Zustand der Energiegewinnung wird "Ketose" genannt und ist das Prinzip, auf dem die ketogene Diät beruht. Der Körper braucht einige Zeit, um sich an diesen veränderten Prozess zu gewöhnen.